PROJEKTE & PARTNER

Rahmenvereinbarung DiGA

Auf der Seite Weiter gehts von Meine BFS gibt es viele tolle Interviews zum Wie weiter nach und mit Corona. Durfte dort über den digitalen Boot durch Corona und die Digitalen Gesundheitsanwendungen sprechen.

Partner Flying Health

We pioneer business in next generation healthcare. By guiding industry leaders and entrepreneurs in our Pioneer Program we work at the forefront of tomorrow’s healthcare

Partner inav

Das inav – privates Institut für angewandte Versorgungs­­forschung GmbH ist ein im Gesundheits­­wesen tätiges For­schungs­- und Beratungs­­institut mit den Schwer­punkten Versorgungs­­­forschung, innovative Versorgungs­­konzepte, Digital Health, Market Access und Reimbursement. Es besteht seit 2011 und wird von Univ.-Prof. Dr. Volker E. Amelung sowie Hans-Holger Bleß und Ralph Lägel, MBA, ge­lei­tet.

Partner Agentur WOK

Zu Hause in der Gesundheitswirtschaft. Die Verbindung von Veranstaltungsorganisation und Kommunikation.

WOK steht für Kommunikation in der Gesundheitsbranche. Perfekte Kongressorganisation, kreative Kommunikationskonzepte, tragfähige Netzwerke – in den zurückliegenden zwanzig Jahren haben wir so das Bild der deutschen Gesundheitswirtschaft mitgeprägt und dabei zahlreichen Unternehmen, Produkten und Ideen zu einem starken Auftritt verholfen.

Partner medicoles

"Jede Intervention im Gesundheitswesen soll den Menschen nutzen: Kompetenzen stärken, Krankheiten vermeiden oder lindern, Effizienz erhöhen und nachhaltig wirken."

DiGA-Versorgung.png

Für den Bundesverband Internetmedizin, einen der maßgeblichen Herstellerverbände, verhandle ich die Rahmenvereinbarung für Digitale Gesundheitsanwendungen. Das umfasst auch weitere Absprachen zwischen Kassen und Herstellern zu Abrechnungsfragen und weiteren organisatorischen Aspekten.

Bildschirmfoto 2020-06-17 um 18.12.27.pn
Bildschirmfoto 2020-06-17 um 18.14.41.pn